Vergütungsanpassungen P1aI-III zum 01.07.2018 und Anpassung der Vergütungsregelung der Kardiologie-EFA® zum 01.01.2019


Ergänzend zu den bereits verhandelten Vergütungserhöhungen haben die Vertragspartner mit Wirkung zum
01.07.2018 weitere Vergütungsanpassungen der Anlage 12 des § 73c-Vertrags Kardiologie AOK BW/Bosch
BKK vereinbart...

Ab dem 1. Quartal 2019 erhalten teilnehmende Kardiologen mit einer ausgebildeten Entlastungsassistentin auf bis zu 400 Zusatzpauschalen (P1a, P1b, P1c oder P1d) den Qualitätszuschlag Q6 i.H.v. 5 Euro. Die Zuschläge werden je EFA® in Abhängigkeit des Tätigkeitsumfangs zugesetzt...

Zum vollständigen Schreiben gelangen sie hier