FreeStyle Libre 2 befreit Ihre Patienten von den Unannehmlichkeiten der routinehaften Blutzuckermessung1-3

FreeStyle Libre 2 Sensor

  • Der Sensor kann 14 Tage lang Tag und Nacht getragen werden
  • Werkskalibrierter Sensor - Keine Kalibrierung mittels Fingerstich oder Codeeingabe notwendig
  • Der Sensor ist bequem zu tragen und nur so groß 
    wie eine 2 € Münze
  • Der Sensor misst und speichert die ganze Zeit über automatisch den Glukosewert4


FreeStyle Libre 2 Lesegerät

  • Das Scannen des Sensors dauert nur eine Sekunde und funktioniert auch durch Kleidung hindurch5
  • Das Lesegerät kann Glukosewerte von bis zu 90 Tagen speichern
  • Informiert Ihre Patienten über:
    • den aktuellen Glukosespiegel
    • den Glukoseverlauf der letzten 8 Stunden
    • die Entwicklung der Glukosewerte anhand von Glukose-Trendpfeilen
  • Optionale Alarme für noch mehr Sicherheit6

Mehr Informationen zum FreeStyle Libre 2 Glukosemesssystem finden Sie hier.

Facharztvertrag Diabetologie der AOK Baden-Württemberg

Versorgen Sie Ihre Patienten mit FreeStyle Libre 2 – Profitieren Sie vom Facharztvertrag Diabetologie der AOK Baden-Württemberg.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Kostenübernahme durch andere Krankenkassen

Gesetzlich Versicherte anderer Krankenkassen können den Antrag auf Kostenübernahme von FreeStyle Libre 2 im Webshop einreichen.7

Die aktuelle Liste mit erstattenden Krankenkassen finden Sie hier

1 Das Setzen eines Sensors erfordert ein Einführen des Sensorfilaments unter die Haut. Der Sensor kann bis zu 14 Tage lang getragen werden. | 2 Eine zusätzliche Prüfung der Glukosewerte mittels eines Blutzucker-Messgeräts ist erforderlich bei sich schnell ändernden Glukosespiegeln, weil die Glukosewerte in der Gewebeflüssigkeit die Blutzuckerwerte eventuell nicht genau widerspiegeln, oder wenn das System eine Hypoglykämie oder eine anstehende Hypoglykämie anzeigt oder wenn die Symptome nicht mit den Messwerten des Systems übereinstimmen. | 3 85% der Teilnehmer einer Erstanwenderstudie stimmten der Aussage zu, dass FreeStyle Libre sie von den Unannehmlichkeiten der routinehaften Blutzuckermessung befreit. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor. | 4 Für ein vollständiges glykämisches Profil muss der Sensor mindestens einmal alle 8 Stunden gescannt und alle 14 Tage ersetzt werden. | 5 Das Lesegerät kann die Daten des Sensors bis zu einem Abstand von ca. 4 cm erfassen. | 6 Alarme sind standardgemäß ausgeschaltet und müssen eingeschaltet werden. | 7 Für Menschen mit Typ 1 oder Typ 2 und intensivierter Insulintherapie. Die Entscheidung einer Krankenkasse zur Kostenübernahme von FreeStyle Libre ist eine Einzelfallentscheidung. Eine Krankenkasse kann die Kostenübernahme aber auch ablehnen, sofern die Voraussetzungen für die Kostenübernahme im Einzelfall nicht erfüllt sind.

FreeStyle Libre 2 ist als Hilfsmittel gelistet. Hilfsmittel belasten nicht Ihr Arzneimittelbudget. FreeStyle, Libre und damit verbundene Markennamen sind eingetragene Marken von Abbott Diabetes Care Inc. in verschiedenen Ländern. Sonstige Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. © Abbott 2019 | ADC-2019-DE-1451 | November 2019

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen?

Bitte sprechen Sie uns an oder senden uns eine E-Mail!

Abbott GmbH & Co. KG
Max-Planck-Ring 2
65205 Wies­baden

Telefon: 0800-6647444*

* Kostenlos aus dem deutschen Festnetz, sowie dem deutschen Mobilfunknetz im Inland.